Angebote zu "Violine" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Henle Verlag Georg Friedrich Händel - 7 Sonaten...
24,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Noten für Streichinstrumente / für Profis / Musikrichtung Klassik / A-Dur / Komponist Georg Friedrich Händel / broschiert / Seitenanzahl 126

Anbieter: idealo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sonaten für Violine und Basso continuo/Klavier,...
28,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händels Sonaten für Violine und Basso continuo zählen zum Kernrepertoire der barocken Violinmusik, einige Sonaten daraus sogar zu den berühmtesten Repertoirestücken ihrer Zeit. Die Neuausgabe der Wiener Urtext Edition basiert auf Händels Autographen, zeitgenössischen Abschriften und Erstdrucken. Sie enthält neben Händels neun Violinsonaten noch zwei Menuette für Violine und Basso continuo, die im Umfeld der Sonaten überliefert sind. Die Ausgabe umfasst neben der Violinsolo-Stimme und einer Continuo-Partitur mit ausgesetztem, leicht spielbarem Generalbass auch eine Basstimme mit Bezifferung, die versierten Continuospielern die Möglichkeit zur improvisatorischen Gestaltung des Generalbassparts bietet. Die Interpretationshinweise des renommierten Barockspezialisten Reinhard Goebel vermitteln Einblicke und Anregungen in eine der Händel-Zeit gemäße Aufführungspraxis der Sonaten.Schwierigkeitsgrad: 2-3

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sonaten für Violine und Basso continuo/Klavier,...
28,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händels Sonaten für Violine und Basso continuo zählen zum Kernrepertoire der barocken Violinmusik, einige Sonaten daraus sogar zu den berühmtesten Repertoirestücken ihrer Zeit. Die Neuausgabe der Wiener Urtext Edition basiert auf Händels Autographen, zeitgenössischen Abschriften und Erstdrucken. Sie enthält neben Händels neun Violinsonaten noch zwei Menuette für Violine und Basso continuo, die im Umfeld der Sonaten überliefert sind. Die Ausgabe umfasst neben der Violinsolo-Stimme und einer Continuo-Partitur mit ausgesetztem, leicht spielbarem Generalbass auch eine Basstimme mit Bezifferung, die versierten Continuospielern die Möglichkeit zur improvisatorischen Gestaltung des Generalbassparts bietet. Die Interpretationshinweise des renommierten Barockspezialisten Reinhard Goebel vermitteln Einblicke und Anregungen in eine der Händel-Zeit gemäße Aufführungspraxis der Sonaten.Schwierigkeitsgrad: 2-3

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
3. Meisterkonzert
7,05 € *
zzgl. 5,95 € Versand

3. Meisterkonzert 23. Januar 2020, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle4 Times BaroqueJan Nigges, BlockflöteJonas Zschenderlein, ViolineKarl Simko, VioloncelloAlexander von Heißen, Cembalo?Caught in Italian Virtuosity?Werke von Georg Friedrich Händel, Pierre Prowo, Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli, Giu-seppe Sammartini und Tarquinio Merula?Freche, immer aber frische, energiespru?hende und mitreißende Darbietung.? (Frankfurter Allgemeine Zeitung) 4 Times Baroque wurde 2013 von Jan Nigges (Blockflo?te), Jonas Zschenderlein (Violine), Karl Simko (Violoncello) und Alexander von Heißen (Cembalo) gegru?ndet. Das in Frankfurt/Main ansa?ssige Quartett gehört zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation und wurde bereits von bedeutenden Musikfestivals in Deutschland und Europa eingeladen. Die Barockmusik und Historische Interpretationspraxis haben maßgeblich den musikalischen Werdegang der Musiker bestimmt. Ein wichtiges Bestreben des Quartetts ist der nahe Kontakt zum Publikum, was sich in der lebendigen, auf Zusammenspiel perfektionierten Spielweise widerspiegelt. Hinzu kommt eine kurzweilige Moderation, die den Zuho?rern einen wesentlichen Einblick in die gespielten Werke und das Schaffen der Musiker gibt. ?Caught in Italian Virtuosity? lautet der Titel des Debütalbums beim Label Deutsche Harmo-nia Mundi, mit der die vier ?Shootingstars der Alte Musik-Szene? sich in oft schwindelerregender Virtuosität Werken des italienischen Hochbarock widmen und damit den Startschuss abfeuerten für eine vielversprechende internationale Karriere.Mit freundlicher Unterstützung: Verein der Freunde und Förderer der Musik in Mönchengladbach e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Händel: Abenteuer Klassik, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händel war einer der bedeutendsten Komponisten des Barock und erlebte auf seinen zahlreichen Reisen allerlei Abenteuer. Musikerin, Klassikexpertin und Autorin Cosima Breidenstein erzählt sein Leben kindgerecht und interessant nach und spielt ein paar der wichtigsten Werke auf ihrer Violine ein. Unterstützt wird sie dabei von Michael Reuter am Cembalo. Selten war Klassik so kurzweilig! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Cosima Breidenstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/001424/bk_argo_001424_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der Froschkönig, 1 CD-Audio
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Froschkönig, ein Märchen von den Brüdern Grimm, neu erzählt von Ute Kleeberg.Ausgezeichnet auf der hr2-Hörbuch-Bestenliste. DER FROSCHKÖNIG. In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte eine Prinzessin. Ihr liebstes Spielwerk war eine goldene Kugel. Nach einem Märchen von den Brüdern Grimm. Musik von Alessandro Stradella, Georg Friedrich Händel, Heinrich Ignaz Franz Biber, Pavel Josef Vejvanovsky, Carl Heinrich Biber, Godfrey Finger, Mauricio Kagel, György Ligeti Erzähler: Samuel Weiss, Musiker: Wolfgang Bauer Consort, Wolfgang Bauer - Trompete, Christian Ostertag - Violine, Benedetta Costantini-Betz- Violine, Ingrid Albert - Viola, Clemens Weigel - Violoncello, Thomas Strauss - Cembalo. Idee und Realisation: Kleeberg/Stoffel: Für alle, die Märchen lieben und eine Stunde zuhören können. Bei allen Produktionen der Edition SEE-IGEL stammt die Musik nicht aus Archiven, sondern es handelt sich um Einspielungen ausschließlich für diese CD. Oft sind es sogar Ersteinspielungen, d. h. die Musikstücke sind auf keinem anderen Tonträger zu hören. Die Verbindung von Musik und Sprache ist eine eigene Regie-Komposition – solitär und auf höchstem Niveau. Folgende Musik ist auf der CD zu hören: Carl Heinrich Biber (1681-1749): Sonata Adagio, Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704): Sonata a 6 C-Dur, Allegro, Sonata X Adagio, Godfrey Finger (1656-1730): Sonata in C Andante Adagio Allegro Adagio Allegro, Georg Friedrich Händel (1685-1759): Suite in D-Dur ""Wassermusik"", Ouverture Gigue. Allegro Aire (Menuetto) March 1-2-1 (Bourrée) Mauricio Kagel (geb. 1931): Old / New, György Ligeti (geb.1923): Die große Schildkröten-Fanfare vom Südchinesischen Meer, Alessandro Stradella (1644-1682): Sinfonia avanti il Barcheggio, Spiritosa, e staccata, Allegretto-Corrente, Canzone, Allegro, Pavel Josef Vejvanovsky (1640-1693): Sonata a 4 Bemollis, Sonata

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der Froschkönig, 1 CD-Audio
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Froschkönig, ein Märchen von den Brüdern Grimm, neu erzählt von Ute Kleeberg.Ausgezeichnet auf der hr2-Hörbuch-Bestenliste. DER FROSCHKÖNIG. In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte eine Prinzessin. Ihr liebstes Spielwerk war eine goldene Kugel. Nach einem Märchen von den Brüdern Grimm. Musik von Alessandro Stradella, Georg Friedrich Händel, Heinrich Ignaz Franz Biber, Pavel Josef Vejvanovsky, Carl Heinrich Biber, Godfrey Finger, Mauricio Kagel, György Ligeti Erzähler: Samuel Weiss, Musiker: Wolfgang Bauer Consort, Wolfgang Bauer - Trompete, Christian Ostertag - Violine, Benedetta Costantini-Betz- Violine, Ingrid Albert - Viola, Clemens Weigel - Violoncello, Thomas Strauss - Cembalo. Idee und Realisation: Kleeberg/Stoffel: Für alle, die Märchen lieben und eine Stunde zuhören können. Bei allen Produktionen der Edition SEE-IGEL stammt die Musik nicht aus Archiven, sondern es handelt sich um Einspielungen ausschließlich für diese CD. Oft sind es sogar Ersteinspielungen, d. h. die Musikstücke sind auf keinem anderen Tonträger zu hören. Die Verbindung von Musik und Sprache ist eine eigene Regie-Komposition – solitär und auf höchstem Niveau. Folgende Musik ist auf der CD zu hören: Carl Heinrich Biber (1681-1749): Sonata Adagio, Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704): Sonata a 6 C-Dur, Allegro, Sonata X Adagio, Godfrey Finger (1656-1730): Sonata in C Andante Adagio Allegro Adagio Allegro, Georg Friedrich Händel (1685-1759): Suite in D-Dur ""Wassermusik"", Ouverture Gigue. Allegro Aire (Menuetto) March 1-2-1 (Bourrée) Mauricio Kagel (geb. 1931): Old / New, György Ligeti (geb.1923): Die große Schildkröten-Fanfare vom Südchinesischen Meer, Alessandro Stradella (1644-1682): Sinfonia avanti il Barcheggio, Spiritosa, e staccata, Allegretto-Corrente, Canzone, Allegro, Pavel Josef Vejvanovsky (1640-1693): Sonata a 4 Bemollis, Sonata

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Abenteuer Klassik: Händel, Audio-CD
11,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händel war einer der bedeutendsten Komponisten des Barock und erlebte auf seinen zahlreichen Reisen allerlei Abenteuer. Musikerin, Klassikexpertin und Autorin Cosima Breidenstein erzählt sein Leben kindgerecht und interessant nach und spielt ein paar der wichtigsten Werke auf ihrer Violine ein. Unterstützt wird sie dabei von Michael Reuter am Cembalo. Selten war Klassik so kurzweilig! Teil der neuen Klassik-Reihe für Kinder.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der Froschkönig, 1 CD-Audio
11,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Froschkönig, ein Märchen von den Brüdern Grimm, neu erzählt von Ute Kleeberg. Ausgezeichnet auf der hr2-Hörbuch-Bestenliste. DER FROSCHKÖNIG. In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte eine Prinzessin. Ihr liebstes Spielwerk war eine goldene Kugel. Nach einem Märchen von den Brüdern Grimm. Musik von Alessandro Stradella, Georg Friedrich Händel, Heinrich Ignaz Franz Biber, Pavel Josef Vejvanovsky, Carl Heinrich Biber, Godfrey Finger, Mauricio Kagel, György Ligeti Erzähler: Samuel Weiss; Musiker: Wolfgang Bauer Consort; Wolfgang Bauer - Trompete, Christian Ostertag - Violine, Benedetta Costantini-Betz- Violine, Ingrid Albert - Viola, Clemens Weigel - Violoncello, Thomas Strauss - Cembalo. Idee und Realisation: Kleeberg/Stoffel: Für alle, die Märchen lieben und eine Stunde zuhören können. Bei allen Produktionen der Edition SEE-IGEL stammt die Musik nicht aus Archiven, sondern es handelt sich um Einspielungen ausschließlich für diese CD. Oft sind es sogar Ersteinspielungen, d. h. die Musikstücke sind auf keinem anderen Tonträger zu hören. Die Verbindung von Musik und Sprache ist eine eigene Regie-Komposition - solitär und auf höchstem Niveau. Folgende Musik ist auf der CD zu hören: Carl Heinrich Biber (1681-1749): Sonata Adagio; Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704): Sonata a 6 C-Dur, Allegro, Sonata X Adagio; Godfrey Finger (1656-1730): Sonata in C Andante Adagio Allegro Adagio Allegro; Georg Friedrich Händel (1685-1759): Suite in D-Dur ""Wassermusik"", Ouverture Gigue. Allegro Aire (Menuetto) March 1-2-1 (Bourrée) Mauricio Kagel (geb. 1931): Old / New; György Ligeti (geb.1923): Die große Schildkröten-Fanfare vom Südchinesischen Meer; Alessandro Stradella (1644-1682): Sinfonia avanti il Barcheggio, Spiritosa, e staccata, Allegretto-Corrente, Canzone, Allegro; Pavel Josef Vejvanovsky (1640-1693): Sonata a 4 Bemollis, Sonata

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot