Angebote zu "Feuerwerks" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Feuerwerks- und Wassermusik
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Feuerwerks- und Wassermusik ab 24.95 € als gebundene Ausgabe: Die Suiten von Georg Friedrich Händel. Mit CD. Aus dem Bereich: Bücher, Kinderbücher, Kinderlieder & Geschichten,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Feuerwerks- und Wassermusik
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Feuerwerks- und Wassermusik ab 24.95 EURO Die Suiten von Georg Friedrich Händel. Mit CD

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Händel unter Deutschen
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz Neuentdeckung und Wiederaufführung lange Zeit vergessener Opern in letzter Zeit wird Georg Friedrich Händel in Deutschland meist nur als Komponist des "Messias" oder der "Feuerwerks-" und "Wassermusik" wahrgenommen.Dies ist Anlass dafür, in dem vorliegenden Band die Rezeptionsgeschichte Händels in Deutschland vom späten 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit zu untersuchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Starke Stücke, Georg Friedrich Händel - Feuerwe...
19,79 € *
ggf. zzgl. Versand

London, im Frühjahr 1749. Mit einem Feuerwerk, dem größten, das die Welt bis dahin gesehen hat, soll ein ganz besonderer Vertrag gefeiert werden, der Vertrag von Aachen. Er verspricht nach langen Kriegen endlich Frieden in Europa. Kein anderer als der große Komponist Georg Friedrich Händel ist beauftragt worden ein Werk für dieses Ereignis schreiben. Der vierzehnjährige Antonio, Lehrling in den so geheimen wie gefährlichen Künsten des Feuerwerks, ist mit seinem Meister, dem berühmten Gaetano Ruggieri in der englischen Hauptstadt eingetroffen. König George II hat den beiden Italienern eine ungewöhnliche Aufgabe übertragen: die Errichtung einer flammenspuckenden Zaubermaschine im Green Park. Und so wird Antonio Zeuge der abenteuerlichen Umstände, unter denen Händels unsterbliche Feuerwerksmusik entsteht.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Der Klassik(ver)führer, 1 Audio-CD. Bd.4
10,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohrwürmer vom Barock bis zur Romantik: Nachdem mit den ersten drei Bänden aus der CD-Reihe Der Klassik(ver)führer" bereits viele Höhepunkte der klassischen Musik präsentiert werden konnten, bringt der soeben erschienene Band 4 weitere spektakuläre Ohrwürmer aus den Musikepochen vom Barock bis zur Spätromantik. In der bewährten Weise beginnt auch diese Folge mit einem Überraschungsstück: dem Te Deum von Marc Antoine Charpentier, das auch dem Klassik-Laien als Eurovisionshymne bekannt ist. Danach stehen ausführlicher die Feuerwerks- und die Wassermusik von Georg Friedrich Händel im Mittelpunkt. Aber es fehlen auch wiederum nicht die beliebten und bekannten Themen, die man aber vielleicht nicht immer zuordnen konnte. Hierzu gehören beispielsweise Melodien aus der ersten Symphonie von Georges Bizet, das Ave Maria und der Faust-Walzer von Charles Gounod, der berühmte Kanon von Johann Pachelbel, die Ouvertüre zu Jacques Offenbachs Pariser Leben , das Zwischenspiel aus Notre Dame von Franz Schmidt, Verdis legendärer Chor der Gefangenen aus Nabucco oder der Einzug der Gäste aus Richard Wagners Tannhäuser . Erstmals in dieser Reihe wird mit La Donna è mobile" aus Verdis Rigoletto auch eine Opernarie vorgestellt. Als Zugabe schließlich gibt es noch den beschwingten Florentiner Marsch von Julius Fucik. Der Schwerpunkt liegt diesmal also eindeutig auf den großen Hits des Barock und der Romantik. Gerade dieser weite Bogen macht diese CD besonders spannend. Dabei wird klar, daß viele klassische" Stücke nicht nur aus dem Bereich der eigentlichen Wiener Klassik, sondern vor allem auch aus Barock und Romantik stammen.Man darf gespannt sein, was sich der Herausgeber für die Folgebände einfallen läßt...

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Händel unter Deutschen
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Trotz Neuentdeckung und Wiederaufführung lange Zeit vergessener Opern in letzter Zeit wird Georg Friedrich Händel in Deutschland meist nur als Komponist des 'Messias' oder der 'Feuerwerks'- und 'Wassermusik' wahrgenommen. Dies ist Anlass dafür, in dem vorliegenden Band die Rezeptionsgeschichte Händels in Deutschland vom späten 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit zu untersuchen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Händel unter Deutschen
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Trotz Neuentdeckung und Wiederaufführung lange Zeit vergessener Opern in letzter Zeit wird Georg Friedrich Händel in Deutschland meist nur als Komponist des 'Messias' oder der 'Feuerwerks'- und 'Wassermusik' wahrgenommen. Dies ist Anlass dafür, in dem vorliegenden Band die Rezeptionsgeschichte Händels in Deutschland vom späten 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit zu untersuchen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot