Angebote zu "Elbphilharmonie" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elb...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine lebendige und reich illustrierte Musikgeschichte Hamburgs, die von den Anfängen erzählt und über alle Komponisten, u.a. Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johannes Brahms und Gustav Mahler, bis zum Höhepunkt der Musikdarbietung, der Elbphilharmonie, reicht. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Ereignisse vermittelt darüber hinaus spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Hansestadt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Klangvolle Zeiten
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Klangvolle Zeiten - Eine neue Sicht auf das Hamburger Musikleben. Ein Buch für Hamburger und Hamburgbesucher, für Musikliebhaber und Geschichtsinteressierte. Gleichsam informativ und spannend wird das Hamburger Musikleben gestern und heute beschrieben. »Besuche« bei einigen der großen Musikerpersönlichkeiten, welche in Hamburg lebten, lassen Geschichte lebendig werden, u. a. plaudern wir mit Johann Mattheson über dessen Freund und Schützling Georg Friedrich Händel, bewundern Fanny Mendelssohns »Bachsche Fugenfinger« und die Genialität ihres Bruders Felix und erfahren, dass Johannes Brahms sich auch in seinen Wiener Jahren ganz als Hamburger gefühlt hat. Der reichhaltigen hamburgischen Musikgeschichte steht ein pulsierendes Hier und Jetzt zur Seite: ein vielfältiges Musikleben, eine der wertvollsten Orgeln der Welt, die Arp-Schnitger- Orgel in St. Jacobi und die mit Spannung erwartete Elbphilharmonie. Eine hochinteressante Neue-Musik-Szene und die Traditionslinie, die György Ligeti mit seinen produktiven Schülern und Enkelschülern hinterlassen hat, machen das Ankommen in der Gegenwart zu einem aufregenden Erlebnis. Ein musikalischer Rundgang durch die Hamburger Kunsthalle und die Spurensuche auf bekannten und weniger bekannten Pfaden offenbaren spannende Querverbindungen. Nützliche Informationen zu Bibliotheken, Museen, Instrumenten, Aufführungsorten, Unterricht, Ausbildung sowie zahlreiche Adressen ergänzen diesen Musikführer, der sich ebenso zum Schmökern wie zum Nachschlagen eignet und der vor allem eines soll: Lust machen auf Musik! Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen, einen ausführlichen Index sowie ein informatives Adressverzeichnis.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Klangvolle Zeiten
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klangvolle Zeiten - Eine neue Sicht auf das Hamburger Musikleben. Ein Buch für Hamburger und Hamburgbesucher, für Musikliebhaber und Geschichtsinteressierte. Gleichsam informativ und spannend wird das Hamburger Musikleben gestern und heute beschrieben. »Besuche« bei einigen der großen Musikerpersönlichkeiten, welche in Hamburg lebten, lassen Geschichte lebendig werden, u. a. plaudern wir mit Johann Mattheson über dessen Freund und Schützling Georg Friedrich Händel, bewundern Fanny Mendelssohns »Bachsche Fugenfinger« und die Genialität ihres Bruders Felix und erfahren, dass Johannes Brahms sich auch in seinen Wiener Jahren ganz als Hamburger gefühlt hat. Der reichhaltigen hamburgischen Musikgeschichte steht ein pulsierendes Hier und Jetzt zur Seite: ein vielfältiges Musikleben, eine der wertvollsten Orgeln der Welt, die Arp-Schnitger- Orgel in St. Jacobi und die mit Spannung erwartete Elbphilharmonie. Eine hochinteressante Neue-Musik-Szene und die Traditionslinie, die György Ligeti mit seinen produktiven Schülern und Enkelschülern hinterlassen hat, machen das Ankommen in der Gegenwart zu einem aufregenden Erlebnis. Ein musikalischer Rundgang durch die Hamburger Kunsthalle und die Spurensuche auf bekannten und weniger bekannten Pfaden offenbaren spannende Querverbindungen. Nützliche Informationen zu Bibliotheken, Museen, Instrumenten, Aufführungsorten, Unterricht, Ausbildung sowie zahlreiche Adressen ergänzen diesen Musikführer, der sich ebenso zum Schmökern wie zum Nachschlagen eignet und der vor allem eines soll: Lust machen auf Musik! Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen, einen ausführlichen Index sowie ein informatives Adressverzeichnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elb...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine lebendige und reich illustrierte Musikgeschichte Hamburgs, die von den Anfängen erzählt und über alle Komponisten, u.a. Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johannes Brahms und Gustav Mahler, bis zum Höhepunkt der Musikdarbietung, der Elbphilharmonie, reicht. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Ereignisse vermittelt darüber hinaus spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Hansestadt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elb...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine lebendige und reich illustrierte Musikgeschichte Hamburgs, die von den Anfängen erzählt und über alle Komponisten, u.a. Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johannes Brahms und Gustav Mahler, bis zum Höhepunkt der Musikdarbietung, der Elbphilharmonie, reicht. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Ereignisse vermittelt darüber hinaus spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Hansestadt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
400 Jahre Musikstadt Hamburg
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die künftige Elbphilharmonie in Hamburg gründet nicht nur auf dem Kaispeicher A in der HafenCity, sondern auch auf der herausragenden Musikgeschichte der Hansestadt, die vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart immer wieder von grossen Namen geprägt ist. Den Leser erwartet ein spannender, mit zahlreichen historischen Abbildungen, Fotos und Dokumenten reich illustrierter Gang durch Jahrhunderte der Musikgeschichte in der Elbmetropole. Sieben CDs lassen das musikalische Schaffen in der erzählten Zeitspanne erklingen. So bekannte Künstler wie Johannes Brahms, Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler, Paul Dessau, Alfred Schnittke und György Ligeti haben in dieser Stadt gewirkt. Leben und Werk der Komponisten, Dirigenten, Interpreten, Intendanten, Mäzene, Stifter und Veranstalter sind eingebettet in das historischpolitische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Umfeld ihrer jeweiligen Zeit. Im letzten Kapitel wird auch der Blick ins 21. Jahrhundert und in die Zukunft gewagt. So entsteht in einem weit gespannten Panorama eine kleine Kulturgeschichte Hamburgs.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
400 Jahre Musikstadt Hamburg
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die künftige Elbphilharmonie in Hamburg gründet nicht nur auf dem Kaispeicher A in der HafenCity, sondern auch auf der herausragenden Musikgeschichte der Hansestadt, die vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart immer wieder von großen Namen geprägt ist. Den Leser erwartet ein spannender, mit zahlreichen historischen Abbildungen, Fotos und Dokumenten reich illustrierter Gang durch Jahrhunderte der Musikgeschichte in der Elbmetropole. Sieben CDs lassen das musikalische Schaffen in der erzählten Zeitspanne erklingen. So bekannte Künstler wie Johannes Brahms, Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler, Paul Dessau, Alfred Schnittke und György Ligeti haben in dieser Stadt gewirkt. Leben und Werk der Komponisten, Dirigenten, Interpreten, Intendanten, Mäzene, Stifter und Veranstalter sind eingebettet in das historischpolitische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Umfeld ihrer jeweiligen Zeit. Im letzten Kapitel wird auch der Blick ins 21. Jahrhundert und in die Zukunft gewagt. So entsteht in einem weit gespannten Panorama eine kleine Kulturgeschichte Hamburgs.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elb...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine lebendige und reich illustrierte Musikgeschichte Hamburgs, die von den Anfängen erzählt und über alle Komponisten, u.a. Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johannes Brahms und Gustav Mahler, bis zum Höhepunkt der Musikdarbietung, der Elbphilharmonie, reicht. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Ereignisse vermittelt darüber hinaus spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Hansestadt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elb...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine lebendige und reich illustrierte Musikgeschichte Hamburgs, die von den Anfängen erzählt und über alle Komponisten, u.a. Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johannes Brahms und Gustav Mahler, bis zum Höhepunkt der Musikdarbietung, der Elbphilharmonie, reicht. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Ereignisse vermittelt darüber hinaus spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Hansestadt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot